BBS – Verkürzung der Inbetriebnahmezeit mit Emulate3D

BBS Emulate3D SimPlan AG

BBS – Verkürzung der Inbetriebnahmezeit mit Emulate3D

Seit 1991 entwickelt und realisiert die BSS Materialflussgruppe innerbetriebliche Materialflusskonzepte für die Industrie und den Handel. Als Generalunternehmer ist das Unternehmen auf den Neubau, die Modernisierung und Sanierung, sowie die Erweiterung von Anlagen und Systemen der Intralogistik spezialisiert.

Aufgabenstellung: Virtuelle Inbetriebnahme der SPS-Steuerungen im Projekt E/D/E.

Details und Umsetzung: Das Einkaufsbüro Deutscher Eisenhändler – kurz E/D/E – hat die BSS Materialflussgruppe als Generalunternehmer mit der Realisierung eines 12-gassigen automatischen Kleinteilelagers mit 14 Kommissionierplätzen beauftragt. Aufgrund der Komplexität der Anlage und der geforderten kurzen Realisierungszeit wurde die SPS-Software entwicklungsbegleitend mit Hilfe von Emulate3D kontinuierlich getestet. Nach Aussage von BBS konnte somit die Inbetriebnahmezeit um 20 – 30% reduziert werden.

Nutzen: Verkürzung der Inbetriebnahmezeit bzw. Erhöhung der Inbetriebnahmesicherheit bei gleichzeitig verbesserter Softwarequalität.

Menü